„Guten Morgen, Österreich“ – ORF 2, 31.7.2020

An einem schwülen Julitag hat uns Verena Klöckl und ihr Team des ORF für ein paar Stunden in den Schönbrunner Schlosspark, genauer gesagt zum Palmenhaus, begleitet. Wir haben live vor Ort gezeichnet, wurden dabei gefilmt und durften danach ein bisschen aus dem „Mal“kästchen plaudern, wie wir selbst zum Sketchen gefunden haben, wie wir unsere Wiener Gruppe organisieren und welche Orte wir gerne zum Zeichnen besuchen.
Es war ein sehr aufregender Nachmittag für uns eher kamerascheue Sketcher – es hat sich aber in jeglicher Hinsicht gelohnt, denn der Beitrag ist sehr stimmungsvoll und sympathisch geworden!

Häuser zum Leben, 14.2.2020

Am Valentinstag sind wir der Einladung von Christine Tschütscher, der Direktorin des Seniorenwohnheims an der Türkenschanze, gefolgt und haben die BewohnerInnen besucht, mit ihnen Kaffee getrunken, geplaudert und gezeichnet. Das interne Filmteam hat uns begleitet und einen kleinen Beitrag über unseren Besuch gedreht:

Radio-Reportage auf FM 4

Bei unserem Zeichenevent am 14.2. im Haus an der Türkenschanze hat uns ein Reporter von FM 4 begleitet und unseren Besuch dokumentiert. Hier ist ein Ausschnitt des Beitrags zu hören:

Presse „Schaufenster“, 2.2.2018

Am 2. Februar ist ein Artikel über unsere Gruppe „Urban Sketchers Vienna“ in der Presse-Beilage „Schaufenster“ erschienen. Ich durfte Norbert Philipp über unsere Motivation, unsere unmittelbare Umgebung zu zeichnen und unsere Skizzen mit der Welt zu teilen, erzählen.
Hier gibt’s den Bericht zum Nachlesen.